Direkt zum Inhalt

Die Österreicherinnen auf dem RIDEF


Mit den österreichischen RIDEF-TeilnehmerInnen,

Birgit, Wanda, Eva mit Leon und Barbara,

ist der Generationenwechsel vollzogen.

Ihre Bewegung ist nach dem RIDEF 2000 in Ysper wieder verstärkt aktiv.

 

Nachdem in Nates zwei ältere ÖsterreicherInnen teilnahmen (vgl. Artikel auf fimem-freinet.org in RIDEF Nantes), waren es in Leon schon die beiden jungen Osterreicherinnen Birgit und Wanda (links im Bild). Zum RIDEF in Reggio gibt es schon wieder 5  RIDEF-TeilnehmerInnen aus Österreich.

Die  ÖsterreicherInnen arbeiten in mehreren regionalen Gruppen und treffen sich einmal im Jahr landesweit.