Direkt zum Inhalt

Verurteilung der israelischen Militäraktion im Gazastreifen

Die Generalversammlung der Internationalen Föderation der Modernen Schule – Freinet Pädagogik (FIMEM), versammelt am 23. Juli 2014 in Reggio nell' Emilia anlässlich des 30. Internationalen Treffens der Freinet-Pädagogen (RIDEF), verurteilt die israelische Militäraktion im Gazastreifen, die bereits zu Todesfällen, darunter auch Kinder und Jugendliche, vielen Verletzten und erheblichen Schäden an Häusern und der Infrastruktur geführt hat. Die Generalversammlung fordert, dass das Völkerrecht und die UN-Empfehlungen respektiert werden und Frieden hergestellt wird. Wir fordern die sofortige Wiederaufnahme der Friedensgespräche zwischen den beiden Ländern.