Direkt zum Inhalt

Willkommen

 

Derniers contenus

OPENING SPEECH (MCEP-Spain)

Liebe Freunde der Fimem: Seid Willkommen und kommt zur RIDEF
 
Wir sind froh und glücklich, weil Spanien und besonders weil die Stadt Leon ausgewählt wurden, um hier das XXIX Internationale Treffen abzuhalten und zu feiern. Die kommenden 10 Tage werden voll sein mit Abenteuern, Eindrücken, Gesprächen (Kommunikation), Auseinandersetzungen, Ideen und über all dem voll mit unserer Freundschaft, Zuneigung und Wärme.

Zeichen in León

Werden Menschen mit Behinderung in Spanien tatsächlich als "minderwertig" empfunden?

Brief der Präsidentin

Die Schule muss Antworten bieten
 
Im Lauf dieses Jahres haben wir einen Wirbel von Ereignissen erlebt, die uns zum Nachdenken brachten über unsere Rolle als Erziehende, die eine große Verantwortung für den Zustand der Welt tragen.
 
In Mexiko hat uns die Situation der Gewalt in den letzten sechs Jahren mit der Notwendigkeit konfrontiert, uns die Frage nach unserer gesellschaftlichen Verantwortung zu stellen angesichts einer Welt, in der die Droge mehr und mehr Raum einnimmt. Wir müssen uns eingestehen, dass die Schule eine wichtige Rolle spielt in einer Welt, die mehr und mehr in Korruption versinkt. Die Droge ist wie ein geheimes Netz, das immer jüngere Menschen anzieht, die meinen, hier eine Lösung zu finden für die Probleme der Armut, der Unterentwicklung, der Überbevölkerung und der Ungleichheit der Lebenschancen.

S'identifier - to log on

Pour vous identifier, vous devez cliquer sur "Espace Interne"

2012 . RIDEF sur Internet

Visitad la Página de la RIDEF 2012

Allez sur le site dela RIDEF 2012

Go and visit the homepage of RIDEF 2012