Direkt zum Inhalt

AffinerRecherche

Sie haben ein erstes Suchergebnis erhalten. Sie können es nun verfeinern, indem Sie die linke Spalte verwenden, entweder durch Eingabe eines zweiten Schlüsselwortes, das dem ersten hinzugefügt wird, oder durch Klicken auf ein Label.

Sie erhalten ein zweites Ergebnis, das Sie weiter verfeinern können.

 

Recherche: Verwaltungsrat der FIMEM

Ergebnisse 1 - 10 aus 46

Resultate

2019 8-10 compte-rendu du CA août - octobre

 
Compte-rendu trimestriel du CA
 

Deuxième Biennale Internationale de l'Education Nouvelle

L'éducation nouvelle...
Toujours nouvelle !

Dès le début du XXème siècle, l’Education nouvelle se définit, en Europe et dans le

monde, comme une éducation à la liberté pour qu’advienne une société plus juste et

plus égalitaire, respectueuse des êtres humains et de leur environnement. Son ambition, tout à la fois politique, éthique, philosophique et pédagogique, renforcée après la Première Guerre mondiale par une culture de paix à faire advenir,  s’adresse à tous et à chacun. S’appuyant sur ces valeurs communes et n’imposant ni savoirs artificiels ni transmissions culturellement connotées, elle base son action sur la prise en compte des besoins de chacune et chacun, dans une dynamique continue d’expérimentation, d’action et de réflexion, sans hiérarchie des valeurs. C’est en cela que l’Education nouvelle est une éducation émancipatrice.

https://biennale-education.org/

 

Du 28 au 31 octobre 2019

à Poitiers

BUDGET PREVISIONNEL 2008-10

Prévisionnel 2008-10

 

 

 

 

 

Infor 66 Nantes ( France) mars-avril 2015

 Protokoll verfasst von François Perdrial am 03/08/15 – 13:13

JÄHRLICHE VERSAMMLUNG DES VORSTANDES DER FIMEM

Brief der Präsidentin

Die Schule muss Antworten bieten
 
Im Lauf dieses Jahres haben wir einen Wirbel von Ereignissen erlebt, die uns zum Nachdenken brachten über unsere Rolle als Erziehende, die eine große Verantwortung für den Zustand der Welt tragen.
 
In Mexiko hat uns die Situation der Gewalt in den letzten sechs Jahren mit der Notwendigkeit konfrontiert, uns die Frage nach unserer gesellschaftlichen Verantwortung zu stellen angesichts einer Welt, in der die Droge mehr und mehr Raum einnimmt. Wir müssen uns eingestehen, dass die Schule eine wichtige Rolle spielt in einer Welt, die mehr und mehr in Korruption versinkt. Die Droge ist wie ein geheimes Netz, das immer jüngere Menschen anzieht, die meinen, hier eine Lösung zu finden für die Probleme der Armut, der Unterentwicklung, der Überbevölkerung und der Ungleichheit der Lebenschancen.

SATZUNG

Beschlossen auf der Generalversammlung beim RIDEF in Japan, Juli 1998; Satzung der FIMEM 2004 [Dies ist eine Übersetzung der französischen Version. In Zweifelsfällen gilt diese ursprüngliche Version in französischer Sprache. Erläuternde Anmerkungen sind in <......> gesetzt.] I Ziele und Zusammensetzung des Vereins Artikel 1 Die „Internationale Vereinigung der Bewegung der Modernen Schule“, FIMEM wurde 1957 (für unbegrenzte Zeit) gegründet.

Stellungnahme der FIMEM zur Situation in Mali:

Stellungnahme der FIMEM zur Situation in Mali:

6. Februar 2013

Position du CA de la FIMEM sur le massacre de Garissa ( Kenya)

Une fois encore la barbarie a sévi. Le Front Djiadhiste a laissé ses empreintes indélébiles par le massacre perpétré à Garissa au Kenya. Après une dure journée de travail, cent quarante-sept étudiants universitaires, ont été surpris dans leur sommeil et ont été sauvagement massacrés en fonction de leur appartenance religieuse.